Gemeinsam Vorsorgen: Ihr Plus bei JTI Pension Plus

Die Vorsorge für den Ruhestand und dessen Finanzierung ist seit einiger Zeit immer stärker in den Fokus öffentlicher Diskussionen gerückt. Klar ist, dass der Lebensstandard ohne eigene private Vorsorge und eine starke betriebliche Altersvorsorge kaum aufrechtzuerhalten ist.

Die gesetzliche Rente alleine wird dazu weniger denn je ausreichen. Daher ist es JTI besonders wichtig, Sie bei der Vorsorge für den Ruhestand zu unterstützen. Ihr eigenes Engagement fördert JTI deshalb mit einem weiteren Beitrag, dem Matchingbeitrag.

Ein wichtiges Ziel bei der Konzeption von JTI Pension Plus war die Einbindung der bestehenden Entgeltumwandlung über die Hamburger Pensionskasse (HPK). Diese Möglichkeit besteht bereits seit dem 01.01.2002 und wird nach wie vor für Tarifmitarbeiter durch einen feststehenden Tarifzuschuss von JTI ergänzt.

Mit der Einführung von JTI Pension Plus werden die freiwilligen Beiträge unserer Mitarbeiter nun zusätzlich mit dem Matchingbeitrag gefördert.

Da für außertarifliche Mitarbeiter die Umwandlungsgrenze in der HPK oft nicht ausreicht, um die Rentenlücke zu schließen, hat JTI einen Weg gefunden, um hier eine Ausgleichsmöglichkeit zu schaffen: Mit dem Aufbaukonto in JTI Pension Plus können AT-Mitarbeiter zusätzliche Beiträge investieren. Diese werden ebenfalls von JTI mit dem Matchingbeitrag gefördert.

Sie sind Tarifmitarbeiter? Dann klicken Sie bitte hier, um Details zu Ihrem Mitarbeiter- und Matchingbeitrag zu erfahren.

Als AT-Mitarbeiter finden Sie hier alle wichtigen Informationen zu Ihrem Mitarbeiter- und Matchingbeitrag.

Gut zu wissen

Gemäß Tarifvertrag stehen Ihnen nach einem halben Jahr Beschäftigung vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 480 EUR pro Jahr zu (bei Teilzeit anteilig), die voll von JTI getragen werden. Wenn Sie sich entscheiden, diese ebenfalls in die HPK einzuzahlen, erhalten Sie daher für die vermögenswirksame Leistung keinen zusätzlichen Arbeitgeberzuschuss (Matchingbeitrag) im Rahmen von JTI Pension Plus.

  • © Copyright JTI Germany GmbH 2019